fuellerpapier

Hugh Lorenz. Schriftsteller. Wissenschaftler. Mensch...

Aktuelles
 

  • cover21endf


    Das Buch war die Einstiegsdroge, jetzt folgt der Film:

    buecher1Meine Arbeiten am Drehbuch kommen gut voran, nicht zuletzt dank der hervorragenden Software «DramaQueen».
    Allerdings weicht, wie das unvermeidlich ist, die Story im Film erheblich von der Vorlage ab: Es wird keine Dokumentation, sondern ein spannender Spielfilm rund um das Thema «Aspekte der modernen Medizin zwischen Seele, Aura und Skalpell» - Arbeit für Monate, also hier immer wieder mal vorbei schauen!



    top